Corona Maßnahmen

Die Campingsaison 2020 war anders dann erwartet, aber trotz all der Maßnahmen konnte die Saison grösstenteils forgesetzt werden. Viele Menschen konnten einen Urlaub in ihrem eigenen Land geniessen. Es ist derzeit noch ungewiss, was in der nächsten Saison passieren wird, aber wir tun alles was wir können, um die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Dies hängt jedoch von dem zu dem Zeitpunkt geltenden Maßnahmen und Regeln ab. Sollten sich in diesem Bereich Änderungen ergeben, werden wir unsere Gäste informieren und unser Corona Protokoll anpassen. Ausserdem sind hier ein paar Punkte die ihr beachten solltet, wenn ihr einen Urlaub bei uns in 2021 bucht. 

Camping

In den meisten Fällen konnte letztes Jahr Camping wie gewohnt (mit ein paar Anpassungen) stattfinden. Wir verstehen natürlich, wenn man in der derzeitigen Situation noch zögert, um eine Reservierung zu tätigen. Grundsätzlich gelten die üblichen Stornobedingungen, aber wir probieren so flexibel wie möglich zu sein. Bitte kontaktiert uns, um eine geeignete Lösung zu finden. 

Flexible ABG's

Sollte der Aufhalt bei uns aufgrund einer Anordnung/Regel der Regierung nicht gestattet sein, ist es in diesem Fall möglich, kostenlos umzubuchen oder einen Gutschein zu erhalten. Seit dem 17. Februar 2021 können wir ausserdem das Geld für neue Buchungen unten den folgenden Bedingungen erstatten:

  • Der Ausflug wurde nach dem 17. Februar 2021 gebucht (Datum der Buchung) und findet nach dem 21 März 2021 statt. .
  • Eine Rückerstattung ist nur möglich, wenn der Ausflug aufgrund der staatlich angeordneten Massnahmen bezüglich Covid-19 nicht stattfinden kann (das Wipeout Gelände wird bei solchen Massnahmen geschlossen). Eine Rückerstattung ist nicht möglich, wenn z.B. Jemand aus der Gruppe/Familie krank ist, eine Qurantänepflicht besteht, weil ihr eventuell aus einem anderen Land kommt etc.
  • Der Anspruch auf eine vollständige Rückerstattung gillt nicht für Buchungen und Vereinbarungen, die vor dem 17 Februar 2021 getroffen wurden.

Sanitär

Eine der Maßnahmen  der letzten Saison war die Schliessung der kommunalen Sanitäranlagen. Alle Safarizelte verfügen über eigene sanitäre Anlagen, sodass diese Regeln kein Hindernis für uns darstellt. Lediglich die Toiletten im Empfangsgebäude können dann nicht mehr genutzt werden.

Gruppen

Plant ihr einen Ausflug mit einer Gruppen auf unserem Glamping Resort? Dann behaltet bitte die Maßnahmen im Auge. Wenn die Regierung uns dazu anordnet, das gesamte Glamping Resort zu schliessen, bieten wir die Option einer kostenlosen Verschiebung oder die Erstellung eines Gutscheines. 

Fazilitäten

Für alle anderen auf edm gelände vorhandenen Fazilitäten gelten oft andere Regeln und Maßnahmen als für das Glamping. Dies kann dazu führen, dass eine Einrichtung geöffnet sein darf, während eine andere nicht mehr geöffnet ist. Falls ihr im Foraus schon Aktivitäten gebucht hattet, erhaltet ihr den Gesamtbetrag von euren Aktivitäten in Form eines Gutscheines zurück. Die Reservierung beim Glamping Resort bleibt weiterhin bestehen und es gelten die üblichen Stornierungsbedingungen.