Standort

Zentral und vielseitig

In der Mitte von den Niederlanden, in der schönen Betuwe und zwischen den Obstplantagen, liegt Glamping de Oever. Ein grosser und geschmackvoll eingerichteter Glampingplatz, an dem es für Jung und Alt genug zu tun gibt. Neben der Übernachtung in den glamourösen Zelten, kann man auch auf dem schönen Strand (täglich geöffnet und freier Eintritt) verweilen, mit einer Riesenrutsche und einem Beach Club, welcher die leckersten Cocktails serviert. Gegen eine zusätzliche Gebühr, kann man auch an den zusätzlichen Aktivitäten, wie Wipeout, Expedition Robinson und Mission Impossible teilnehmen. Wenn du dir lieber die schöne Umgebung auf eigene Faust anschauen willst, kannst du dir ein TukTuk oder einen E-Chopper mieten. Auch fürs Abendessen gibt es eine gemütliche Altternative, falls man mal keine Lust hat selbst zu kochen. Schliesse dich einfach dem All-In Food Festival beim Restaurant 'Het Baken' an und geniesse ein ausgiebiges Buffet und Internationale Snacks von den Food Häusschen. 

Glamping terrein

Wie weit ist die Fahrt?

Der Glampingplatz ist gut erreichbar und befindet sich nur 5 Autominuten von der A15 (Ausfahrt Tiel/Maurik) entfernt. Von Amsterdam, Rotterdam, Appeldoorn und Eindhoven sind es nur 45 Minuten Fahrt. Auch von der deutschen Grenze, z.B. Kleve sind es nur 50 Autominuten bis zum Park. Es gibt ausreichend Parkplätze auf dem Glampingplatz, aber man kann den Park auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. 
Strandweg 1, 4011LZ Zoelen.